Portugal - Lissabon und Algarve

Entdecken Sie Portugal, die alte Seehandelsmacht im äußersten Südwesten Europas: Lissabon, an der breiten Tejomündung, liegt dort „wo das Land endet und das Meer beginnt“. Die hügelige Landschaft des Alentejo mit der Universitätsstadt Evora hat fast melancholischen Charakter. An der Algarve erleben Sie wunderschöne Landschaften gepaart mit geschichtsträchtigen Städten, farbenfrohen Märkten und felsigen Küsten.

Reiseverlauf

Reiseverlauf

1.TAG Österreich – Lissabon
Transfer vom Tiroler Umland und Salzburg Stadt zum Flughafen München und Flug nach Lissabon. Transfer zur Ihrem Hotel in Lissabon. 3 Nächte in Lissabon.

2. TAG Ausflugspaket: Stadtrundfahrt Lissabon
Vormittags unternehmen Sie eine halbtägige Stadtrundfahrt durch Lissabon. Die Stadt am Tejo gilt für viele als eine der schönsten Städte der Welt. Eingebettet zwischen Atlantik und dem bergigen Hinterland, breitet sich die Stadt über viele Hügel und Täler entlang der Küste aus. Im dichten Gewirr verwinkelter Gassen, Treppen und einem malerischen Häusermeer schlägt das Herz des portugiesischen Alltags. Erleben Sie das pulsierende Leben und die einmalige Atmosphäre der portugiesischen Hauptstadt. Sie lernen den belebten Platz Marques de Pombal kennen, fahren über die beeindruckende Avenida da Liberdade und machen Station am beeindruckenden Rossio-Platz, dem Eingangstor Lissabons. Anschließend geht es nach Belém, dem Stadtviertel der Seefahrer. Hier besuchen Sie das großartige Kloster des Mosteiro dos Jeronimos und sehen den Turm von Belém, das Wahrzeichen Lissabons.
Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Von Ihrer Reiseleitung erhalten Sie Anregungen und Tipps. (F)

3. TAG Ausflugspaket: Sintra, Cabo da Roca, Cascais, Estoril
Fahrt in die Umgebung Lissabons. Zuerst erreichen Sie das wunderschöne Sintra (UNESCO-Kulturerbe), ein liebenswertes Städtchen, das für seine zahlreichen Schlösser und Paläste bekannt ist. Umgeben von einem subtropischen Wald mit rund 3.000 Pflanzenarten, zog diese idyllische Naturlandschaft einst den Adel und die Bourgeoisie Lissabons an. Sie besichtigen die ehemalige Sommerresidenz der portugiesischen Könige. Am Cabo da Roca kommen Sie zum westlichsten Punkt des europäischen Kontinents. Imposante Felsen und steile Klippen bestimmen die Landschaft. Anschließend kehren Sie über die mondänen Badeorte Cascais und Estoril nach Lissabon zurück. (F)

4. TAG Lissabon – Evora – Algarve
Am heutigen Tag brechen Sie in Richtung Süden auf, zur Algarve. Unterwegs besuchen Sie Évora, die Universitätsstadt, bekannt für zahlreiche Monumente und für viele die schönste Stadt Portugals. Sie haben Gelegenheit die feine „alentejana“ Küche zu probieren (nicht inklusive). Treffen Sie die freundlichsten Menschen Portugals, die Alentejanos, die für ihre Gastfreundschaft bekannt sind. Sie besichtigen die Kathedrale, die Universität und den Dianatempel, ein römischer Tempel aus dem 2. oder 3. Jahrhundert, sehen die alte Stadtmauer und spazieren durch typische altertümliche, enge Gassen. Anschließend fahren Sie weiter durch die typische Landschaft des Alentejo: Sanfte Hügel, weite Ebenen, Korkeichen und Olivenhaine prägen das Bild. Ankunft an der Algarve, der beliebten Urlaubsregion Portugals. 4 Nächte in Albufeira an der Algarve. (F, A)

5. TAG Ausflugspaket: Lagos und Sagres
Das erste Ziel des Ausfl ugs ist Lagos. Die einstige Hauptstadt der Provinz Algarve liegt am Westrand der Mündungsbucht des Flusses „Ribeira de Bensafrim“, der hier einen etwa zwei Kilometer breiten Trichter bildet. Entdeckerfahrten im 15. Jahrhundert brachten Lagos Reichtum und Ansehen. Heute ist Lagos eine lebendige Stadt voller Atmosphäre mit einer malerischen Altstadt. Sie sehen den ehemaligen Sklavenmarkt, den Ersten seiner Art im Europa des Spätmittelalters und die San Antonius Kirche, deren Inneres im prachtvollen Barock ausgestattet ist. Weiter geht die Fahrt westwärts zum Leuchtturm des Kap São Vicente, wo Sie den südwestlichsten Punkt des europäischen Festlandes erreichen. Weiterfahrt zur alten Festung von Sagres aus dem 16. Jahrhundert (Außenbesichtigung). Hier soll Heinrich der Seefahrer seine Entdeckungen geplant und vorbereitet haben. Anschließend erreichen Sie die „Ponta de Piedade“ – die Klippe der Frömmigkeit. Bis zu 20 Meter hoch erhebt sich die Klippenlandschaft mit bizarren Buchten, Grotten und Felsentoren über dem kristallblauen Meer. (F, A)

6.TAG Ausfl ugspaket: Silves und Monchique
Erleben Sie die unbekannte, ländliche Seite der Algarve. Sie beginnen in Silves. Bereits von den Phöniziern gegründet, war Silves unter der maurischen Herrschaft Hauptstadt der Provinz „Al-Gharb”, die der Algarve ihren heutigen Namen hinterließ. Sie besuchen die Burg „Castelo dos Mouros”, die sich schon von Weitem sichtbar über der Stadt erhebt. Im Jahre 1940 restauriert, können Sie heute auf dem äußersten Mauerring spazieren gehen und den faszinierenden Blick in die Umgebung genießen. Die Burg besaß unterirdische Lagerräume und zwei Zisternen, die die Wasservorräte eines kompletten Jahresbedarfs speichern konnten. Auch die gotische Kathedrale gehört zu den größten Sehenswürdigkeiten der Stadt, die ehemals zu den Prächtigsten der Welt gehörte. Weiter geht es in die Sierra de Monchique, die sich als liebliche Hügellandschaft mit einzigartiger Vegetation präsentiert. Ihre Bewohner leben überwiegend von der Herstellung kunstgewerblicher Erzeugnisse und des berühmten „Medronho” (Erdbeerschnaps). Nach einem Bummel durch die Stadt haben Sie die Möglichkeit, die schwefelhaltigen Quellen des Thermalortes Caldas de Monchique zu besichtigen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F, A)

7. TAG Zur freien Verfügung
Dieser Tag steht zur Erholung oder für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Ihre Reiseleitung gibt gerne Tipps und Anregungen. (F, A)

8. TAG Faro – Österreich
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach München. Von dort Transfer zurück ins Tiroler Umland und nach Salzburg Stadt. (F)

Leistungen

Leistungen

  • Transfer vom Tiroler Umland/Salzburg Stadt zum Flughafen München und zurück
  • Flug von München nach Lissabon und zurück von Faro inkl. Gebühren
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • 3 Nächte in einem Hotel der gehobenen Mittelklasse in Lissabon inkl. Frühstück
  • 4 Nächte in einem komfortablen Hotel der gehobenen Mittelklasse an der Algarve inkl. 4 x Halbpension
  • Rundreise lt. Reiseverlauf
  • örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • Informationsmaterial und Reiseführer
  • Reisebegleitung durch Sebastian Erber

AUSFLUGSPAKET (zusätzlich buchbar)

  • Stadtrundfahrt Lissabon, halbtägig
  • Sintra, Cabo da Roca, Estoril, Cascais, ganztägig
  • Lagos und Sagres, ganztägig
  • Silves und Monchique, halbtägig
  • alle Eintrittsgelder
  • örtliche, deutschsprechende Reiseleitung

Preise & Anmeldung

Preise & Veranstalter

Veranstalter:

DER Touristik Frankfurt

nützliche Links:

Wichtige Informationen: