Pilgerreise ins heilige Land - klassisches Programm

Besuchen Sie mit uns die Wirkungsstätten Jesu. Dabei werden hauptsächlich christliche Stätten besichtigt. Wir hoffen auf eine stabile politische Lage und garantieren durch unsere langjährige Erfahrung ein unvergessliches Erleben der biblischen Orte.

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Tel Aviv - Bethlehem

Transfer zum Flughafen Salzburg. Linienflug mit Austrian Airlines über Wien nach Tel Aviv. Fahrt nach Bethlehem. Unterkunft im Holy Family Hotel für 4 Nächte.

2. Tag: Masada, Qumran, Totes Meer

Fahrt Richtung Totes Meer und Besuch der Ausgrabungsstädten Masada und Qumran. Nach dem Mittagessen besuchen wir anschließend eine Badeanstalt.(einmalige Bademöglichkeit). Nachmittag: Besuch der Taufstelle am Jordan. Abendessen und Ubernachtung in Betlehem.

3. Tag: Jerusalem: Ölberg, Altstadt

Fahrt nach Jerusalem auf den Ölberg gegenüber der Altstadt. Besuch der Vater Unser Kirche, Dominus flevit (Jesus weint über Jerusalem), Spaziergang hinunter ins Kidrontal zum Garten Gethsemane (Verrat und Verhaftung Jesu) und zum Grab Mariens. Durch das Stephanustor betreten wir die Altstadt und besuchen den Geburtsort Mariens in der Kirche St. Anna mit dem Teich Bethesda.

Nach dem Mittagessen in der Altstadt von Jerusalem (im österreischem Hospiz) gehen wir betend durch die Via Dolorosa (Kreuzweg Jesu) zur Grabeskirche. Weiter durch das jüdische Viertel der Altstadt zum Cardo Maximus (der Hauptstraße des römischen Jerusalem) und zur dt. Benediktiner­abtei Dormitio (Entschlafung Mariens) auf dem Zion. Unseren ersten Gottesdienst feiern wir in der Grabeskirche.

 4. Tag: Klagemauer, Ein Karim, Geburtskirche

Mit dem Bus fahren wir nach Jerusalem. Wir betreten die Altstadt durch das Misttor, gehen zur Klagemauer, der heiligsten Stätte des Judentums. Nach dem Besuch auf dem Tempelberg (Besichtigung von Felsendom und der Al Aqsa Moschee nur von Außen möglich), fahren wir nach Ein Karim („Als Maria übers Gebirge ging“ – die Begegnung mit Elisabeth).

Mittagessen in Bethlehem. Am Nachmittag besuchen wir die Hirtenfelder und die Geburtskirche in Bethlehem. Wo wir die Hl. Messe besuchen.

5. Tag: Jakobsbrunnen, Berg Tabor

Am Vormittag Fahrt nach Sichem und Besuch des Jakobsbrunnens. Am Nachmittag Auffahrt auf den Berg Tabor (Verklärung Jesu). Weiterfahrt nach Tiberias wo wir die nächsten 3 Nächte verbringen.

6. Tag: Kana, Nazareth, Golan

Fahrt nach Kana. Besuch der Weinwunderkirche, weiter nach Nazareth (Besuch der Verkündigungs­basilika und der Marienquelle in der orthodoxen Gabrielskirche). Nach dem Mittagessen Fahrt auf die Golanhöhen. (Falls die Fahrt auf die Golanhöhen nicht möglich sein sollte, besuchen wir die Kreuzfahrerstadt Akko.)

7. Tag: Tabgha, Kapharnaum und Berg der Seligpreisungen

Nach dem Frühstück besuchen wir die Brotvermehrungsstelle in Tabgha, direkt am See. Danach feiern wir unseren Gottesdienst in der Petruskirche in Kapharnaum, „der Stadt Jesu“. Vor dem Mittagessen besuchen wir noch den Berg der Seligpreisungen. Den Nachmittag verbringen wir am See Genesareth.

8. Tag: Haifa und Heimreise

Am Vormittag fahren wir über Haifa nach Tel Aviv. Nachmittags Heimflug und Transfer in die Ausgangsorte.

 

Leistungen

Leistungen

  • Transfer ab/bis Tiroler Unterland zum Flughafen Salzburg und retour
  • Linienflug mit Austrian Airlines
  • Bordservice , 20kg Freigepäck
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren ca. € 230,- / Preisanpassung vorbehalten (lt. Gebührenaufstellung zum Zeitpunkt der Ticketausstellung)
  • 4x Nächtigung im Hotel Holy Family in Bethlehem
  • 3x Nächtigung im Hotel Golan in Tiberias
  • Vollpension
  • Fahrt im klimatisierten Reisebus während unserer Pilgerreise
  • Eintrittsgebühren
  • Gepäckträgergebühren
  • Trinkgelder
  • örtliche Reiseleitung
  • Reiseliteratur und Pilgerkarte des Hl. Landes
  • Reisebegleitung Sebastian Erber
  • Insolvenzversicherung

NICHT INKLUDIERT:

  • Persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherungen + Reiserücktrittskostenversicherungen
  • Alle nicht aufgeführten Leistungen

Preise & Anmeldung

Preise & Veranstalter

Veranstalter:

Reisebüro H&R GesmbH

Wichtige Informationen: