Datenschutz

Datenschutzerklärung Reisebüro H&R GesmbH

 

Sofern in dieser Datenschutzerklärung eine Bezeichnung nur in weiblicher oder nur in männlicher Form vorgenommen wurde, sind beide Geschlechter gleichermaßen erfasst.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung in unserem Unternehmen.

Wir bieten Ihnen unsere Dienstleistungen (Reisen, Aufenthalte, Nächtigungen, Tagungen und Veranstaltungen sowie damit verbundene Produkte und Dienstleistungen) über unsere Website, E-Mail-Kommunikation oder auf anderem Wege online oder offline an oder stellen Ihnen diese zur Verfügung. Wir schützen die Privatsphäre der Benutzer unserer Webseiten bestmöglich und behandeln alle personenbezogenen Daten nach den Bestimmungen des europäischen und des österreichischen Datenschutzrechts. Personenbezogene Daten, die Sie im Rahmen von Anfragen zum Thema Datenschutz an uns übermitteln, werden ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet.

 

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich und wohin können Sie sich wenden?

Verantwortlicher im Sinne der geltenden Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist das

Reisebüro H&R GesmbH, Dorfstraße 14, A-6353 Going am Wilden Kaiser (Tel.: +43/5358/3377, E-Mail: info@hr-reisen.at)

 

Welche Datenkategorien werden verarbeitet?

Aufgrund unserer Pflicht, den mit Ihnen geschlossenen Vertrag zu erfüllen, verarbeiten wir:

Kundenstammdaten – Wenn Sie uns kontaktieren, sich bei uns registrieren oder Dienstleistungen von uns in Anspruch nehmen, erheben wir allgemeine Daten zu Ihrer Person, um Sie Ihren Wünschen gerecht über unsere Angebote und im Zuge einer Reise, eines Aufenthaltes oder sonstigen Dienstleistung entsprechend kontaktieren zu können. Diese Informationen können Ihren Namen, E-Mail-Adresse, Telefonnummern und Postadresse, gegebenen- und erforderlichenfalls auch das Geschlecht und das Geburtsdatum umfassen.

 

Wie lange werden Ihre Daten verarbeitet?

Ihre Daten werden jedenfalls solange und in dem Umfang gespeichert, wie dies durch die vertragliche Grundlage notwendig ist. Nach Beendigung des Vertrages werden Ihre Daten gemäß der uns auferlegten Buchhaltungspflichten 7 Jahre aufbewahrt. Darüber hinaus werden Ihre Daten auf Basis unseres berechtigten Interesses solange, bis wir von Ihnen einen begründeten Widerspruch hierzu erhalten, oder aufgrund ihrer ausdrücklichen Einwilligung gespeichert, bis Sie diese Einwilligung widerrufen.

 

Optimierung unserer Serviceleistungen

Wir nutzen Ihre Daten in Ihrem und unserem berechtigten Interesse zur Optimierung unserer Services Ihnen gegenüber und für zukünftige Leistungen, dies inkludiert:

Vorbefüllung von Formularen und Zahlungsdaten

Nutzung von Kontaktdaten zur Übermittlung von Leistungsänderungen

zur Kontaktaufnahme in Notfällen

zur Einholung von Feedback zu den erbrachten Leistungen

zum elektronischen wie auch zum postalischen Versand von Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen

 

Wem und wie geben wir Ihre Daten weiter?

Prinzipiell übermitteln wir Ihre Daten ohne Ihre Einwilligung weder unentgeltlich noch entgeltlich an Dritte. Hiervon ausgenommen sind Übermittlungen, die wir aufgrund einer beiderseitigen vertraglichen Verpflichtung durchführen:

Reiseanbieter und sonstige Reisedienstleister - Airlines, Reiseveranstalter, Visa- und Reisepassdienstleister, Restaurants, mobile Anwendungen und Softwareentwickler sowie Partner, die IT-Support, Marketing- und Kommunikationssysteme und Inkassodienste bereitstellen.

Behörden, Banken und Gerichte – Wir geben gegebenenfalls Daten an Aufsichtsbehörden, Gerichte, Banken und staatliche Behörden weiter, wenn wir dies aufgrund von Gesetzen oder Verordnungen oder im Rahmen von Gerichtsverfahren für erforderlich oder zulässig halten oder um entweder Ihr(e) und unser(e) Interessen, Rechte und Eigentum oder anderer zu schützen.

 

Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google”). Google Analytics verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben zu Interessengebieten, Geburtstag und Postleitzahl.

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@hr-reisen.at . Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

Wie schützen wir Ihre Daten?

Wir ergreifen angemessene administrative, technische und physische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor unautorisiertem Zugriff und Nutzung zu schützen. Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie dies für die Erbringung unserer Dienstleistungen und für legitime betriebliche Zwecke erforderlich ist, es sei denn, wir sind durch Gesetze oder Verordnungen oder aufgrund von Rechtsstreits und behördlichen Ermittlungen gehalten, diese für einen längeren Zeitraum zu speichern.

 

Änderungen

Diese Datenschutzerklärung kann von uns aufgrund geschäftlicher Veränderungen oder gesetzlicher Neuerungen von Zeit zu Zeit geändert werden. Bei wesentlichen Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden wir vor deren Inkrafttreten einen entsprechenden Hinweis auf unserer Website veröffentlichen und Sie, wenn es gemäß geltendem Recht erforderlich ist, anderweitig informieren.

 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Reisebüro H&R GesmbH, Dorfstraße 14, A-6353 Going am Wilden Kaiser, (Tel.: +43/5358/3377, E-Mail: info@hr-reisen.at)

 

Wir werden Ihre Anfrage prüfen und antworten schriftlich innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt.