RENNRADTOUR BANGKOK - PHUKET 2018

Die Rennradtour wird in einer Kleingruppe von 4-16 Teilnehmern durch das Siam Bike Tours - Team geführt.  Der Begleitbus folgt der Gruppe und transportiert das Gepäck zu den Etappenzielen.

Die Übernachtung erfolgt in guten, gepflegten Hotels die meist direkt an schönen Sandstränden liegen. Fast alle können mit Swimming Pool, Wellnessbereich und traditioneller Thai Massage aufwarten.

Die Tour führt vorbei an Plantagen, Reisfeldern, märchenhaften Tempelanlagen und durch ursprüngliche Dörfer. Radeln Sie entlang der bezaubernden Küste von Nord nach Süd!

ACHTUNG:

SIAM BIKE TOURS BIETET EIN BREITES SPEKTRUM AN RADREISEN IN THAILAND AN.
KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR WEITERE TOURVORSCHLÄGE - WIR FREUEN UNS AUF SIE!

NEU: Entdecken Sie TAIWAN per Rad! Reisetermin September 2018.

Detailprogramm folgt.

rennradreise-hr-reisen-bangkok

Reiseverlauf

Reiseverlauf

Tour A, Bangkok – Phuket
Überwältigende Küstenfahrt von der Stadt der Engel zur Perle in der Andamanensee
10 Tage / 9 Nächte / 8 Etappen von 72 bis 140 Km / Total 855 Km / vorwiegend Flach
Unsere exotische Rennradreise führt auf verkehrsarmen Radstrecken entlang dem Golf von
Thailand und der Andamanen See bis nach Südthailand zur Insel Phuket. Auf dieser
abwechslungsreichen Reise fahren wir vorbei an üppigen Plantagen, grünen Reisfeldern,
prachtvollen Tempelanlagen, sowie durch tropischen Dschungel und bizarre
Kalksteingebirge. Mehrheitlich radeln wir auf praktisch verkehrsfreien Straßen der Küste
entlang und begegnen immer wieder kleinen traditionellen Dörfern. Die meisten Etappenorte
liegen an schönen Stränden und laden zum Baden und Relaxen ein. Ein Rennraderlebnis der
Superlative für begeisterte RadfahrerInnen und Kultur- LiebhaberInnen jeder Altersklasse! Sie
übernachten in gepflegten Hotels und Resorts mit Swimmingpool, die oft direkt am Strand
liegen.

Bangkok
Bangkok, die pulsierende Metropole Thailands, bietet vielfältige Möglichkeiten für Ausflüge.
Besuchen Sie den Königspalast. Bestaunen Sie die unzähligen, prachtvollen Tempelanlagen
oder entdecken Sie das historische Bangkok auf einer Flussfahrt. Freuen Sie sich auf
kulinarische Köstlichkeiten und grenzenloses Shopping im Preisparadies. Der riesige
Chatuchak Weekendmarkt am Samstag vor dem Tourstart bietet sich zum Besuch an. Wir
empfehlen Ihnen vor der Rennradreise einige Tage in dieser faszinierenden, exotischen Stadt
zu verbringen. Gerne reservieren wir Ihr Hotel in Bangkok und geben Ihnen weitere
Informationen.

1. Tag - Anreise Bangkok
Die Teilnehmer beziehen Ihre Zimmer im gepflegten 4* Hotel an der Sukhumvit Road, im
Zentrum von Bangkok. Am Abend begrüßen wir Sie im exquisiten Hotel. Sie erhalten von uns
alle Informationen über die Tour und erfahren Wissenswertes über unser Gastland.
Anschließend wird unser Team Trikot an alle Teilnehmer abgegeben. Bei einem
gemeinsamen Abendessen, haben wir die Gelegenheit uns gegenseitig kennen zu lernen.

2. Tag
1. Etappe, Bangkok - Phetchaburi - Hua Hin = 76 Km, flach
Im bequemen Minibus verlassen wir Bangkok Richtung Phetchaburi. Die Fahrt aus dem
Herzen Bangkoks zu unserem Startort dauert ca. 1.5 Std. Unsere Einrolletappe fahren wir auf
der flachen Nebenstraße dem Meer entlang bis nach Cha - Am, wo wir eine Mittagspause
einlegen. Die restlichen Kilometer bis nach Hua Hin sind wir auf der verkehrsarmen
Hauptstrasse unterwegs. Hua Hin, das älteste Seebad Thailands, empfängt uns mit vielen
guten Restaurants, Shops und einem 5 Km langen weißen Sandstrand. Am Nachmittag
beziehen wir unsere Zimmer und erfrischen uns im großen Pool.

3. Tag
2. Etappe,Hua Hin - Prachuap Khiri Khan = 125 Km, flach
Nach dem reichhaltigen Frühstück fahren wir die ersten 20 Km auf der Hauptstrasse und dann
weiter auf sehr schönen, abwechslungsreichen Nebenstrassen. Die vielen Shrimpsfarmen
prägen das Landschaftsbild. Wir durchqueren den Khao Sam Roi Yot Nationalpark und fahren
weiter bis zur verschlafenen Provinzhauptstadt Prachuap Khiri Khan. Auf einem Radweg
fahren wir der Uferpromenade entlang zu unserem Hotel, das direkt am Meer liegt. Der
romantische Badestrand Ao Manao ist 4 Km vom Hotel entfernt. Ganz in der Nähe befindet
sich auf einem Hügel ein schöner buddhistischer Tempel mit vielen Affen. Abends genießen
wir die vielen, feinen lokalen Spezialitäten.

4. Tag
3. Etappe, Prachuap Khiri Khan - Haad Ban Krut = 72 Km, leichtwellig
Die ersten 20 Km fahren wir auf Nebenstraßen und dann weiter auf der Hauptstrasse. Wir
verlassen diese und fahren die letzten 15 Km wieder auf der Nebenstrasse zum Strand von
Haad Ban Krut - unser heutiges Etappenziel. Das kleine verträumte Dörfchen ist ein
Geheimtipp. Am Ende des idyllischen Badestrandes befindet sich auf einer Anhöhe eine sehr
schöne Tempelanlage. Wir genießen die Aussicht auf die zauberhafte Bucht und ins grün
bewachsene Hinterland. Auf dem Weg zu unserer Unterkunft lassen wir uns mit einer
wohlverdienten Thai-Massage verwöhnen und kommen entspannt in der Bungalowanlage an.
Diese liegt direkt am traumhaften Sandstrand und lädt zum Relaxen ein.

5. Tag
4. Etappe, Haad Ban Krut - Chumphon = 127 Km, leicht wellig
Auf Nebenstraßen fahren wir diese landschaftlich abwechslungsreiche, leicht wellige
Etappe. Wir kommen an vielen Plantagen, Reisfeldern und Palmenwäldern vorbei. In den
kleinen Ortschaften werden wir von den Einheimischen immer wieder mit einem herzlichen
"Hello" begrüßt. Der Strand von Ao Tha Wua Laen, unser heutiges Etappenziel, befindet
sich 15 Km außerhalb von Chumphon.

6. Tag - Ruhetag in Chumphon
Der Ruhetag bietet Gelegenheit zum Ausschlafen, Relaxen und Baden am Hotelpool.
Naturliebhaber bevorzugen den weissen Sandstrand und das warme Meerwasser. Lassen
sie sich anschliessend mit einer Massage verwöhnen. Die Rastlosen gönnen sich eine
Zusatzrunde auf dem Rad. Chumphon ist das Tor zum Süden Thailands und bietet sich
auch für Entdeckungstouren an. Oder geniessen sie einfach den Tag an diesem schönen,
noch als Geheimtipp gehandelten Strand.

7. Tag
5. Etappe, Chumphon – Ranong = 140 Km, wellig
Nach 16 Km erreichen wir die Provinzhauptstadt Chumphon. Danach verläuft die Strasse
leicht steigend, wellig und kurvenreich. Wir begegnen üppigen Obstgärten und hohen
Fächerpalmen. Unterwegs kosten wir von den örtlichen Dim Sum Spezialitäten. Wir
passieren den Isthmus of Kra, die engste Stelle der malaiischen Halbinsel. Ranong liegt am
Indischen Ozean. Hier beziehen wir das Hotel mit Hot Spa / Thermalbad und Swimmingpool.
Das Thermalwasser ist bekannt für seine heilende Wirkung. Wir entspannen uns im
Thermalbecken oder im Pool. Der Wellnessbereich lädt zu einer wohlverdienten Massage
ein.

8. Tag:
6. Etappe, Ranong – Kuraburi = 127 Km, wellig
In lockerem Tempo radeln wir auf der mehrheitlich flachen Straße mit Blick auf die bergigen
Regenwälder. Es gibt immer etwas zu sehen, seien es Affen, die in den Baumkronen herum
turnen oder Elefanten, die im Unterholz Schwerstarbeit leisten. Die letzten Kilometer bis zum
Tagesziel sind leicht ansteigend. Unser Hotel liegt wie eine Oase mitten im Dschungel. Die
schöne Hotelanlage ist in einem prächtigen Garten mit einem kleinen See eingebettet und
der Swimmingpool lädt zu einem erfrischenden Bad ein. Wir lassen die Stimmung inmitten
des immergrünen Regenwaldes auf uns einwirken.

9. Tag
7. Etappe, Kuraburi – Khao Lak = 74 Km, leicht wellig
Mit einer kurzen Abfahrt beginnt unsere heutige Etappe. Sie führt uns durch
Kautschukplantagen, Kokospalmenhaine und kleine Dörfer. Nach Takuapa erreichen wir die
Küste der Andaman Sea. Khao Lak, liegt am Fuße des prachtvoll grünen Lamru
Nationalparks. Unser Resortpool und der schöne weiße Sandstrand laden zum Baden ein.
Dschungelfans können hier einen Ausflug in den Nationalpark auf dem Rücken von
Elefanten unternehmen.

10. Tag, Ende der Reise
8. Etappe, Khao Lak – Phuket = 114 Km, flach (kurze Steigungen in Phuket)
Auf der Hauptstrasse fahren wir unserem Tourziel - Phuket - entgegen. Nach 60 Km
überqueren wir die berühmte Sarasin Brücke und erreichen die größte Insel Thailands. An
der Surin Beach legen wir eine Pause ein, um uns mit Blick auf das tiefblaue Meer für die
letzten 25 Km zu stärken. Die Steigungen der Küstenstrasse belohnen uns mit einem
herrlichen Panorama auf das glitzernde Meer und die Dschungel bedeckten Berge. Vorbei
an den bekannten Stränden der Westküste fahren wir bis Kata Beach, wo wir am
Nachmittag eintreffen. Stolz auf das Geleistete, aber mit etwas Wehmut, dass die
erlebnisreiche Rennradreise bereits zu Ende ist, stoßen wir mit einem erfrischenden Getränk
auf die Tour an.

Leistungen

Leistungen

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

  • Alle Übernachtungen mit Frühstück
  • Teamtrikot
  • Team Rucksack
  • Trinkflasche 0.75l
  • Isotonische Getränke und Früchte auf den Etappen
  • Begleitbus mit Gepäckanhänger und Mitfahrgelegenheit
  • Minibustransfer Bangkok - Petchaburi
  • Nationalparkgebühren
  • Reparaturservice
  • First Class Rundum Service

RADMIETE:

Siam Bike Tours vermietet hochwertige Rennräder der Marke CANYON Roadlite/ Ultimate und GIANT. Die Gebühr beträgt für 9 Tage ab Euro 88,--. Wir empfehlen , die eigenen Pedale mitzubringen.

Möchten Sie  Ihr eigenes Rennrad mitnehmen, sind wir gerne bei der Anmeldung des Rades am Flug und Transfer vor Ort behilflich. Bitte beachten Sie, dass die Fluglinien für die Beförderung von Rädern eine Gebühr von Euro 30,-- bis 50,-- pro Strecke einheben.


Flüge werden von uns zu tagesaktuellen Preisen dazugebucht.

Bitte geben Sie uns Ihren gewünschten Abflughafen bekannt.

Wir empfehlen 1-2 Tage früher anzureisen um sich zu aklimatisieren. Extranächte in Bangkok und Phuket werden gesondert verrechnet.

Preisänderungen der Rundfahrt durch Kursschwankungen vorbehalten.

Preise & Anmeldung

Preise & Veranstalter

Veranstalter:

Siam Bike Tours

nützliche Links:

SIAM BIKE TOURS

Wichtige Informationen: